de | it | en
... ... ...
Sie befinden sich hier: Home Graubünden Kulturstätten
aktualisiere
Historische Siedlung mit Wohntürmen - Zuoz
Kulturstätte Nr. 008
Eine individuelle Dorfbesichtigung ist ganzjährig möglich.
Führungen in Deutsch  (E/I/F auf Anfrage) von Anfang Juli bis Mitte Oktober jeden Dienstag um 17.00 Uhr. Anfang Januar bis Mitte März jeden Dienstag um 16.30 Uhr. Gruppenführungen auf Anmeldung (kostenpflichtig).
Zuoz Tourist Information
CH-7524 Zuoz
Tel. +41 (0)81 8541510
zuoz@estm.ch
www.engadin.stmoritz.ch/zuoz
Auf Karte anzeigen
Zuoz ist ein gut erhaltenes Engadinerdorf, welches von den Bauten der Familie von Planta und anderen Patrizierhäusern geprägt wird. Auffallend ist, dass in den teils bäuerlich, teils bürgerlich geprägten Bauten mancherorts ein mittelalterlicher Wohnturm integriert ist, der oft über vier bzw. fünf Stöcke empor reicht. Die Wohntürme stecken manchmal unter vier bis fünf Verputzschichten neuerer Zeit. Dort, wo ihre ursprüngliche Oberfläche zum Vorschein kommt, zeigen sie lagerhaft gefügtes Bruchsteinmauerwerk mit Pietra rasa Verputz und Fugenstrich. Unter den kubisch aus den Fassaden hervortretenden Vormauerungen liegen Strickbauten aus Holz, welche die Stube und die darüber liegende Schlafkammer einfassen. Diese Strickbauten mit ihren Balkendecken können bis ins frühe 16. Jahrhundert zurück reichen und sind ein Kulturgut aus dem Norden. Die Wölbetechnik, die bei den Tonnen und Kreuzgratgewölben von Küche und Speisekammer, romanisch »cha da fö« und »chamineda«, angewandt wurde, stammt hingegen aus dem Süden, aus Italien.

Literatur

...
Langer Samstag
Sa. 14.11.15 - Sa. 12.11.16
Dauer: 14. November 2015, 12. November 2016
mehr dazu
Silvesterkonzert
Mi. 31.12.14
mehr dazu